Italienische Sprache

Scheinanglizismen



Die Neologismenmaschinerie ist in Italien wieder auf Touren. Die Regierung Conte hat ein neues Wort erschaffen: Navigator. Im Rahmen der Umsetzung der Mindestsicherung sollen sogenannte Navigators die Italiener bei der Suche nach Jobs unterstützen.
Wir befinden uns mitten in dem, was Gian Antonio Stella 2004 unter Berufung auf den damaligen Mi­nister Tremonti, „inglesorum“ (Pseu­do­eng­lisch), nannte. Vom englischen navigator. Das Wort gehört zur Kategorie der „institutionellen Ang­li­zis­men“, die häufig durch mangelnde Trans­pa­renz, Mehrdeutigkeit oder Überflüssigkeit ge­kenn­zeich­net sind und in den Texten und in den ins­ti­tu­tio­nel­len Kontexten vorkommen, in denen sie von ita­lie­ni­schen Politikern verwendet werden.
Neben den Anglizismen sind in der italienischen Sprache die falschen An­gli­zis­men immer zahl­reicher geworden, Wörter, die zwar eng­lisch klingen, aber in dieser Sprache entweder keine oder eine andere Be­deu­tung haben. Das Wort stage für Praktikum, z.B., wird aus dem Französischen ent­lehnt, aber englisch aus­ge­spro­chen, obwohl das englische Wort für Büh­ne steht. Wenn Italiener aufs Klo gehen, sagen sie zwar meistens noch bagno oder ga­bi­netto, je­doch hört man auch häufiger water (ita­lie­nisch aus­ge­spro­chen), quasi als Abkürzung des en­glischen Wortes water closet. Ähnlich geht es mit dem smoking, das auf English dinner jacket oder tuxedo heißt, oder dem body, der eigentlich body stockings heißen müsste, oder lift statt liftboy.
Das schöne italienische parcheggio musste dem vermeintlich englischen parking weichen, der ei­gentlich car park oder parking deck heißen soll­te. Fußball nennen Italiener zwar immer noch calcio, aber wenn ein Tor fällt, brüllen sie nicht rete (Netz), sondern gol (nicht goal). Bekannt sein sollte auch, dass autostop zwar englisch klingt, es aber nicht einmal im Entfern­tes­ten englisch (es heißt hitchhiking) ist.

Eine kleine Übersicht
Autogrill Steht für Auto­bahn­rast­stät­te, was auf Englisch mo­tor­way service area heißt. Der Na­me stammt von Au­to­grill S.p.A., ei­nem ita­lie­ni­schen Un­ter­neh­men im Bereich Sys­temgas­tro­no­mie und Handel mit Schwer­punkt Au­to­bah­nen und Flug­häfen.
autostop Auf Englisch hitchhiking

Carrellata sull'Italia Italien in kleinen Geschichten Ho capito! - Typische Italienisch-Fehler sicher vermeiden: Niveau A2 - B2 Endlich Zeit für Italienisch Premium-Ausgabe: Für Anfänger und Fortgeschrittene
Carrellata sull'Ita­lia: Ita­lien in klei­nen Ge­schich­ten Ho capito! - Typi­sche Ita­lie­nisch-Feh­ler si­cher ver­mei­den: Ni­veau A2 - B2 Endlich Zeit für Ita­lie­nisch Pre­mium-Aus­ga­be: Für An­fän-ger und fort­ge­schrit­tene

baby killer juvenile murderer. Ein Baby killer“ wäre ein „Kin­dermörder“.
box (Duschraum) shower cubicle
box (überdachter Stellplatz, Garage) garage. Synonyme: autorimessa, posto macchina
camping (Cam­ping­platz) campsite
clergyman (typi­sche Klei­dung eines Pries­ters) clergyman's suit
cordless (das schnur­lose Te­le­fon) cordless telephone. Cordless bedeutet nur „schnur­los
dancing (Tanz­lokal) dance hall
discount (der Dis­coun­ter) discount store. Discount allein bedeutet nur „Rabatt“, „Er­mä­ßi­gung“.
fiction (Fernsehfilm/ -serie) miniseries. Früher sagte man sceneggiati dazu. Das Wort fiction steht im Englischen hauptsächlich für Prosaliteratur“, „Belletristik“.
flipper pinball
footing jogging
jolly joker
luna park (Rum­mel­platz) amusement park
master (Uni­ver­sität) master's degree
mobbing workplace bullying
montgomery (Mantel, der nach dem bri­ti­schen Ge­ne­ral Mont­go­me­ry ge­nannt wur­de) dufflecoat
night (Nachtclub) nightclub
peeling (kos­me­ti­sche oder der­ma­to­lo­gi­sche Be­hand­lung) facial scrub, body scrub
pressing (Druck­aus­übung), ein schreck­li­ches Wort, das sich in den letz­ten Jah­ren in der Pres­se breit­ge­macht hat. exerting/ applying pres­sure
LA REPUBBLICA: „Pressing di Mat­ta­rel­la e Conte ac­ce­lera.“ „Druckausübung des Prä­si­denten Matta­rel­la. Und Con­te be­schleunigt.“
pungiball (Box­sack) punching bag
slip (Unter­hose) briefs. Slip bedeutet nur „Aus­rutscher“, „Fehler“.
smoking (Abend­gar­dero­be für Herren) Tuxedo, tux. Smoking be­deu­tet nur „rauchend“.
Wie man sieht, besteht die „Italienisierung“ eines englischen Begriffs oft nur aus einer Abkürzung (pars pro toto): lift statt liftboy, reality statt reality show, social statt social network, talk statt talk show, water statt water closed, volley statt volleyball,
So heißt es dann: „Ci guardiamo un reality.“ („Schauen wir uns eine Reality Show an.“); „Dov'è il water?“ („Wo ist die Toilette?“) usw.
 
 
 
Das Englische als Lingua Franca in Italien: Bereicherung oder Gefahr für die Wissensvermittlung und Gesellschaft?
Das Englische als Lingua Fran­ca in Italien: Be­rei­che-
rung oder Ge­fahr für die Wis­sens­ver­mitt­lung und Gesellschaft?
AudioNovo Italienisch I – III: In nur 3 Monaten schnell und einfach Italienisch lernen - Audio-Sprachkurs Italienisch für Anfänger und Fortgeschrittene (Italienisch Sprachkurs, Hörbuch 42 Std. Audio)
AudioNovo Ita­lie­nisch I – III: In nur 3 Monaten schnell und einfach Ita­lie­nisch lernen
Italienisch lernen: Mit Kurzgeschichten und Gedächtnistraining in 30 Tagen Italienisch lernen
Italienisch ler­nen: Mit Kurz­ge­schich­ten und Ge­dächt­nis­trai­ning in 30 Ta­gen Ita­lie­nisch lernen