Geschichte |    Essen/ | Regionale Küche | Film/Medien | Literatur/Presse | Sprache | Nützliches
Landschaften |   Trinken | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | Musik |  H O M E
     
 
Italienische Presse Hotels & Unterkünfte   Ferienhäuser & -wohnungen   Verkehrsbestimmungen  
  Ital. Mode & Outlets    Italienische Redewendungen Kulinarisches Wörterbuch Reisehinweise  
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Italien
 
 
ITALIEN-NEWS
Rom verhüllt nackte Statuen wegen Rohani
28. Januar 2015 – Der iranische Präsident Hassan Rohani wurde vom italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella und vom Ministerpräsidenten Matteo Renzi in Rom empfangen und nahm an einem Wirtschaftsforum mit zahlreichen Gästen teil. Aus ver­meintlichem Res­pekt für die iranische Kultur und den iranischen Glauben haben die Be­hör­den in Roms Kapitolinischen Museen vorsorglich mehrere nackte Statuen verhüllt. Außerdem soll nach Angaben der Medien beim Abendessen mit Rohani auch kein Wein serviert worden sein. Zahlreiche italienische Politiker zeigten sich empört und bezeichneten dieses Vorgehen als Schwachsinn und als eine "lä­cherliche Unterwerfung" gegenüber dem Islam.
 
Möchten Sie neue, faszinierende Urlaubsorte in Italien ent­deck­en? Auf diesen Seiten finden Sie dazu einige nützliche Empfehlungen.
Er ist der Trendwein in Italien: der Fragolino (kleine Erd­bee­re), ein köstlicher, lieblicher Perlwein mit fruchtigem Erd­beer­aroma.
Das leicht bitter schmeckende Getränk Chinotto war lange Zeit in Italien in Ver­ges­sen­heit geraten. Heute kommt es all­mäh­lich wieder in Mode.
Anglizismen setzen sich auch in der italienischen Sprache im­mer mehr durch, sehr zur Verzweiflung der Hüter der Sprache.